Demo-Binäroptionen
Wie man Geld auf iq Option verdient
Gratis Demokonto Binare Optionen Optionfair

Gratis Demokonto Binäre Optionen OptionfairUPC-Datenstrukturen sind Bestandteil des GTINs und folgen der globalen GS1-Spezifikationen, die auf internationalen Standards basiert. In den 1960er Jahren Eisenbahnen experimentierten mit einem mehrfarbigen Barcode fur die Verfolgung von Waggons, aber sie es schlie?lich aufgegeben. Juicy Fruit Kaugummi. Data General vorgeschlagene alternative Symbol Darstellungen an den Rat. Der Kaufer war Clyde Dawson und Kassierer Sharon Buchanan machte den ersten UPC-Scan. Delta B bar breite Zahnlucke Code Bits verglichen. Die NCR Kasse klingelte um 67 Cent.

Der gesamte Warenkorb hatte auch Barcodes Elemente drin, aber das Zahnfleisch war der erste abgeholt. in North Carolina George Laurer zu bestimmen, wie ein Supermarkt Scanner und Label zugewiesen. Im Februar 1971 trat Baumeister Laurer. Dies war extrem empfindlich auf Tinte verteilt, wo zuviel Tinte oder Druck beide Kanten eines Balkens, nach au?en zu verbreiten verursachen wurde und sie schrumpfen zu veranlassen, zu wenig. Zu machen, noch schlimmer, als Balken Raume schrumpfen zu verbreiten und umgekehrt. Delta C erreicht seine hohere Leistung nur mit fuhrenden zu fuhrende oder nachfolgende zu Hinterkanten, die unbeeinflusst von einheitlichen Tinte verteilt war.

Die Redundanz und Uberprufung Fahigkeit wurden komplett entfernt. Im August 1971 trat Crouse den Scanner-Aufwand. Im Fruhjahr 1972 verkundete Baumeister einen Durchbruch. Scanner nur etwas komplizierter als die Linie Laser-Scanner.

Nach einigen Monaten hatte sie keine Fortschritte gemacht. Der Code zur Verfugung gestellt beste Leistung, wenn es einen definierten Charakter hatte gesetzt mit einem festen Referenzstrecke, dass uberspannte die meisten oder vorzugsweise den Charakter. Am nachsten Tag schlug Baumeister, wenn das Label spalteten sich in zwei Halften die Bar, die Langen fast halbiert werden konnte. Sie wussten auch die vielen Vorschlage aus der ganzen Welt, von die keines realisierbar waren. Auge-Label, das mit einem en n Linie Laserscanner gescannt werden konnten, aber eine lesbare Beschriftung war viel zu gro?. Augensymbol halbieren, den Bereich zu reduzieren, es war immer noch zu gro? und die gleiche Tinte Abstrich Druckprobleme als die RCA-Symbol dargestellt. Er schlug ein Etikett mit Bars, die etwas langer als der Abstand in allen Bars waren, die in einem einzigen Durchgang gelesen werden mussten.

Auge von einem Drittel und ein Sechstel. Das Bild rechts zeigt das Etikett von Baumeister vorgeschlagen. Mit Ausnahme der Bar Codierung und zehn Ziffern die UPC kennzeichnen heute ist sein Vorschlag. Kurz danach Baumeister auf einen anderen Bereich der RTP ubertragen.

Er hat spezifischen Barcode nicht angegeben, wie das gut verstanden wurde. Wald wurde als Planer fur das Projekt und unterstutzt Laurer mit seinem Vorschlag zu schreiben. Laurer fuhr fort, die Details des Labels zu definieren und einen Vorschlag zu schreiben. Die daraus resultierende Etikettengro?e war ungefahr sechs Zoll von drei Zoll, die zu gro? war.

Spateren Laurer bat Crouse um Unterstutzung in wie der Scanner eine Beschriftung erkennen konnte. Gemeinsam definierten sie Schutzstangen und eine Definition wie auf das Etikett zu erkennen. wie Etiketten mit seinen Ring Zauberstab.

Laurer hatte eine komplette Label-Definition und fuhr fort, seinen Vorschlag zu schreiben. Zuvor hatte Crouse eine Idee fur einen en Stab wie ein Ring und Armband getragen. Die Schutzstangen lieferten auch Identifikation fur halbe Label Diskriminierung und Ausbildung Bars fur den Scanner Schwelle Schaltungen. Seitenbezeichnung Centerfold im Vorschlag Booklet. Vorschlag, die Super Market Committee in Rochester, Minnesota, den Standort, wo IBM den Scanner entwickeln wurde. Er beschloss, dieser Zauberstab um eine Demonstration des Labels bieten zu entwickeln.

Crouse vorgeschlagen, dass Laurer seinem Delta C-Bar-Code verwenden und eine Kopie seines Patents, das eine Probe alphanumerischen Zeichen gesetzt hatte und Regeln, andere Gro?e Alphabete zu generieren. Dann wandte er sich an einer Seite ein Foto des bezeichneten Elemente auf einem Tisch. Die Beschriftungen waren klein und durch die Auflosung des gedruckten Fotos fehlerhaft aber der Zauberstab zu lesen, viele von ihnen. Der Vorschlag wurde angenommen. von den Herstellern codiert. Diese Demonstration zeigte die Robustheit der reinen Delta C-Code. Advanced Technology Group und Laurer blieb bei die volle Verantwortung fur das Label.

Es wurde beschlossen, dass die beiden Halften des Labels einen anderen Satz von numerischen Zeichen haben. Der Zeichensatz, den der Delta-C patent Laurer abgeleitet, verwendet sieben druckbare Schritten oder Einheiten wo zwei Bars und zwei Leerzeichen gedruckt werden wurde. Dies ergab 20 Kombinationen von Zeichen, aber es gab zwei Paare, die beim Lesen von Delta C-Regeln ergab den gleichen Code fur das Paar.

Seit achtzehn Figuren nicht genug Laurer versuchte waren, indem eine Einheit in den Zeichensatz. Laurer empfand dies nicht akzeptabel. Er beschloss, sie alle zu nutzen. Gleichungen fur dieses Set. Fur jedes Paar ware diese Bars ein oder zwei Einheiten breit. sechs Delta C-Zeichen die bilden konnten, die zwei Satze von dezimale Zeichen, aber es hat auch vierzehn Prozent der Breite des Labels und damit die Hohe. Zur Unterscheidung zwischen den Paaren wurde er einer Balkenbreite in jedes der Paare um sie voneinander zu unterscheiden zu messen.

Kehrte er zuruck zu den ursprunglichen Zeichensatz mit 20 Zeichen aber vier davon waren zwei Paare mit der gleichen Delta C Lesung. Laurer gab spater zu, dass diese vier Zeichen in jedem Satz fur den Gro?teil der Scanner Lesefehler verantwortlich waren. Er fuhlte nur eine bar Breitenmessung ware nicht zu ernst. Wie sich herausstellte, ware es mehr als funfzig Prozent Zuwachs in der Breite und Hohe fur eine Erhohung der Flache von mehr als das doppelte notwendig gewesen.

Er und Laurer hinzugefugt zwei weitere Ziffern auf die zehn fur die Fehlerkorrektur und Detektion. Paritat, die Anzahl der Einheiten gefullt mit Bars an jeder Seite. Dies wurde zusatzliche Hinweise geben, die Halfte Ticket gelesen wurde.

Sie beschlossen, un auf einer Halfte und sogar auf der anderen. Paritat ist eine Technik verwendet, um eine un Anzahl von Bitfehlern in einen Bitstream zu erkennen. Es bedeutete auch, dass jeder Raum auch bekannt werden wurde. Erfordert jedes Bit-Breite im Grunde genau gelesen werden annulliert den Delta C Vorteil mit Ausnahme der Delta C Referenzmessung. Dies bedeutete, dass jeder Balkenbreite genau gelesen werden musste, um eine gute Lekture zu bieten. Nur das seltsame Zeichen setzen und die Gro?e des Etiketts bleibt als "Schatten" von Delta C-Code. Wenn die Etikettengro?e richtig neu berechnet worden war, ware unter Berucksichtigung der erforderlichen bar breite Messungen das Label viel zu gro?, um akzeptabel gewesen.

Viele Ingenieure arbeiten mit Barcodes hatte wenig Erfahrung mit solchen Dingen und etwas intuitive Methoden verwendet. Maschinenbau und Elektronik Design erfordern haufig schlimmste Gehause-Designs mit bekannten Toleranzen.



Ähnliche Artikel:


  • Gratis Demokonto Binare Optionen Optionfair